Niederndodeleben (il) l Zwei mutmaßliche Fahrraddiebe hat die Polizei am Dienstag bei Niederndodeleben erwischt. Eine Streife hielt einen Transporter an, um ihn zu kontrollieren. Dabei stellten die Beamten im Fahrzeug sieben Fahrräder fest. Drei der Räder waren nach einem Diebstahl zur Fahndung ausgeschrieben. Die Insassen des Transporters, ein 40-Jähriger und ein 29-Jähriger, wurden vorläufig festgenommen und am späten Nachmittag wieder entlassen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Gegen die Männer ist ein Ermittlungsverfahren wegen gewerbsmäßiger Hehlerei eingeleitet worden. Drei der aufgefundenen Fahrräder konnten bislang nicht zugeordnet werden. Gesucht werden die Eigentümer der Fahrräder. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei in Magdeburg unter der Telefonnummer 0391/5461740 zu melden.

 

Bilder