Calvörde (mst) l Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Calvörde und Velsdorf im Landkreis Börde ist am Samstagmittag eine Frau schwer verletzt worden. Die 59-Jährige war laut Polizei mit dem Auto in einer scharfen Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geknallt.

Die Feuerwehr musst das Dach des Pkw vollständig abschneiden, um die Verletzte zu bergen. Die Straße war wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten für etwa zwei Stunden voll gesperrt.

Zur genauen Unfallursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Am Unfallauto entstand Totalschaden.