Klietz (asr) l "Hereinspaziert!" Wegweiser führten die Besucher am Sonnabend in den Speiseraum der Klietzer Schule. Hier öffnete zum dritten Mal ein Kleider- und Spielzeugbasar, den das "Börsenteam" organisiert hat. Mit Schulsozialpädagogin Jacqueline Ladwig an der Spitze haben sich die Mütter der Viertklässler zusammengetan, um gemeinsam etwas für die Schule auf die Beine zu stellen. Denn der Erlös kommt der Einrichtung zugute. Im vergangenen Jahr konnte davon ein neuer Computer gekauft werden und auch dieses Mal fließt das Geld in die Vervollständigung der Technik. Dieser Erlös setzt sich aus dem Verkauf des Kuchens und auch einem kleinen Anteil am Verkauf der Kinderkleidung, Spielwaren, Fahrräder, Kinderwagen... zusammen.

Schon gleich nach der Eröffnung war der Raum voll mit Besuchern, die nach Passendem stöberten und auch rasch fündig wurden. Das Angebot kommt gut an - deshalb wird es eine Wiederholung geben.

Bilder