Stendal (hä) l Einem Raser aus dem Landkreis Stendal drohen 240 Euro Bußgeld, vier Punkte und ein Monat Fahrverbot, weil er 60 Km/h zu schnell fuhr. Bei landkreisweiten Geschwindigkeitsmessungen am Mittwoch zwischen 5 Uhr bis Mitternacht wurde bei dem Pkw zwischen Tangermünde und Stendal eine Geschwindigkeit von 160 Km/h festgestellt. Es wurden an 22 Stellen Geschwindigkeitskontrollen an insgesamt 4695 Fahrzeugen durchgeführt. 121 Pkw-Fahrer fuhren zu schnell.