Havelberg (ans) l Früh geweckt wurden Kameraden der Havelberger Feuerwehr am gestrigen Sonntagmorgen. Gegen 5.50 Uhr wurden sie zu einer starken Rauchentwicklung in den Friedenshort gerufen. Grund war angebranntes Essen, informiert die Rettungsleitstelle in Stendal auf Nachfrage. 18 Kameraden waren mit vier Fahrzeugen vor Ort. Gelöscht werden musste nichts, aber die Lüfter kamen zum Einsatz.