Stendal (hä) l Ein 46-Jähriger und seine 39-jährige Frau sind wegen zwei alten Fahrzeugen, die auf ihrem Grundstück in der Nähe von Osterburg verwittert sind, vom Amtsgericht Stendal zu Geldstrafen von insgesamt 1200 Euro verurteilt worden, weil eine latente Gefahr für das Grundwasser bestand. Mehr lesen Sie in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme oder im E-Paper.