Havelberg l Lenny Werner hat das schönste Bild mit den ersten Schulerlebnissen aus der Klietzer 1. Klasse gemalt. Seine Zuckertüte ist darauf zu sehen. Das Siegerbild aus Schönhausen stammt von Johanna Schütze mit Zuckertüte, Schmetterlingen, Luftballons und durch die Luft fliegendem bunten Krepppapier. In der Klasse 1a in Havelberg hatte die Jury das Bild von Honey Seehra mit dem Schulgebäude und Herzen sowie Schmetterling auf der Tür auserkoren, in der Parallelklasse das von Selina Flader mit Fee Mia und einem Pferd. Alle vier haben am Dienstag ihre Urkunden und Preise erhalten, die Volksstimme und Kreissparkasse Stendal als Ausrichter des Malwettbewerbes "Meine ersten Schulerlebnisse" zur Verfügung gestellt haben.

Gleichzeitig wurde in der oberen Etage der Sparkasse in Havelberg die Wanderausstellung eröffnet. Sie zeigt die Siegerbilder aus allen Klassen des Landkreises Stendal. Es ist der inzwischen 13. Malwettbewerb für die Abc-Schützen. In diesem Jahr hatte die Jury die Qual der Wahl aus 792 Zeichnungen.

Dorith Heidecker, Geschäftsstellenleiterin der Sparkasse in Havelberg, und Redaktionsleiterin Andrea Schröder begrüßten die kleinen Künstler und ihre Eltern und Geschwister zur Ausstellungseröffnung. Auf ihren farbigen und fröhlichen Bildern haben sie ihre ersten Schulerlebnisse zu Papier gebracht. Die Ausstellung ist bis Anfang Januar zu sehen.