Schönhausen/Schollene (asr) l Zu Silvester laden die Kirchengemeinden des Pfarrbereichs Schönhausen wieder zu ihren Dankgottesdiensten mit Jahresdiashow ein. Während der gut 20-minütigen Multimediashow können die Gottesdienstteilnehmer das Gemeindeleben der vergangenen zwölf Monate noch einmal Revue passieren lassen, die herausragenden Gottesdienste, das Kinderfest, die Konzerte und die Gemeindereisen.

Die Gottesdienste, die um 15 Uhr im Schollener Pfarrhaus und um 18 Uhr in der Schönhauser Winterkirche beginnen, stehen unter dem biblischen Leitwort aus Psalm 103: "Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat!"

Am Neujahrstag rufen die Glocken um 10 Uhr in Hohengöhren und um 14 Uhr in Schönhausen zum Gottesdienst. Im Zentrum steht die neue Jahreslosung aus dem biblischen Brief an die Römer: "Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob." Alle Gottesdienstteilnehmer dürfen sich auf eine kleine Überraschung freuen.

Alle Gottesdienste zum Jahreswechsel werden mit Heiligem Abendmahl gefeiert.