Miltern (psd) l Am Freitagmorgen, 16. Januar, ist auf der B 188 in Höhe Miltern ein Audi gegen die Leitplanke geprallt. Dabei wurden nach Polizeiangaben keine Personen verletzt. Der Wagen mit Anhänger war zuvor ins Schleudern geraten und auf die linke Fahrspur gedrückt worden. Schließlich kam das Fahrzeug quer auf der Straße zum Stehen. Im Zuge des Unfalls verlor der mit Fertigbeton beladene Anhänger einen Teil seiner Ladung . Nach Reinigung der Fahrbahn war diese nach 9 Uhr wieder vollständig befahrbar.