Stendal/Wuster Damm (nk). Auf der B188 kam es am Dienstag gegen 13.30 Uhr zu einem Auffahrunfall. Eine 71-jährige Golf-Fahrerin fuhr aus Rathenow kommend in Richtung Stendal und bemerkte etwa einen Kilometer vor der Einmündung Wuster Damm einen verkehrsbedingt haltenden Daimler Benz zu spät, so das sie auffuhr.

Der Fahrer des Benz hatte seine Geschwindigkeit drosseln und schließlich anhalten müssen, weil am rechten Fahrbahnrand ein defekter Lkw mit Anhänger stand. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Der Golf war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.