Havelberg (ans) l Auf dem alten Domfriedhof hat eine Steinmetzfirma aus Bad Berka die 70 Grabsteine aufgebaut, die im Bereich "Grabgestaltung & Denkmal" als Teil der Bundesgartenschau in Havelberg gezeigt werden. 44 Steinmetze aus ganz Deutschland hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt, den der Buga-Zweckverband ausgeschrieben hatte. Es ist eine sehenswerte Ausstellung, die auf kunstvolle Art und Weise zeigt, wie Hinterbliebene ihrem Verstorbenen ein Denkmal setzen können. Am 10. April beginnen die Friedhofsgärtner mit der Gestaltung der Grabflächen.