Stendal/Bismark (br) l In der Nacht zum Dienstag sind im Landkreis Stendal zwei junge Männer, die unter Drogeneinfluss am Steuer saßen, erwischt worden.

Die Polizei hatte am Montag kurz vor Mitternacht in der Büster Straße in Bismark zunächst einen 20-jährigen Fordfahrer kontrolliert, bei dem ein durchgeführter Drogentest positiv auf Cannabis reagierte. Knapp vier Stunden später zogen die Beamten in der Stadtseeallee in Stendal einen 28-jährigen VW-Fahrer aus dem Verkehr, bei dem der anschließende Drogentest auf Amphetamine reagierte. Hinzu kam, dass der Wagen, den er fuhr, nicht versichert war.