Havelberg (sl). Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer wollte am Sonnabend gegen 11 Uhr in Hohengöhren nach links auf ein Grundstück abbiegen und zeigte dies rechtzeitig durch Blinkzeichen an. Der hinter ihm Fahrende verlangsamte daraufhin seine Geschwindigkeit. Die nachfolgende 21-jährige Pkw-Fahrerin bemerkte das Blinken des 53-Jährigen nicht und wollte die beiden langsam vor ihr fahrenden Autos überholen, heißt es im Polizeibericht. Dabei stieß sie frontal in die hintere Seite des Abbiegenden. Dessen vier Mitinsassen und die 21-Jährige wurden verletzt und ins Stendaler Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.