Havelberg (as). Der Initiator des Kulturprojektes Stadtinsel Havelberg sucht Studierende, die das Kulturmanagement des Projektes während eines mehrmonatigen Praktikums aufbauen. Angesprochen fühlen sollten sich Studenten möglichst aus Sachsen-Anhalt oder Brandenburg, die Kulturmanagement, Kulturwissenschaften, Kultur- und Kunstpädagogik oder Museumswissenschaften studieren, so Reinhart Richter. Er sieht das Projekt als einen kulturgeprägten Stadtentwicklungsprozess, durch den im Zusammenwirken von Kultur, Einzelhandel, Gastronomie und Beherbergungsgewerbe Havelberg zu einer überregional bekannten kleinen Kulturstadt entwickelt werden soll. "Durch mittelfristige Ansiedlung von Kulturschaffenden, neue Einzelhandelsangebote mit Spezialprofilen und viele Kunst- und Kulturprojekte soll der drohende Immobilienleerstand überwunden werden", nennt er das Ziel. Der Kulturberater, der auf über 20-jährige Erfahrung verweist, betreut und unterstützt die Studenten, die freie Wohnmöglichkeit und ein kleines Honorar erhalten. Mehr Informationen unter info@richter-beratung.de