Kuhlhausen (ifr). Ihren großen Tag erlebten am Sonnabend die Jugendlichen Maria Warnstedt und Manuel Albrecht aus Kuhlhausen sowie der Havelberger Patrick Schütt. Beim festlichen Gottesdienst in der Kuhlhausener Dorfkirche stand das junge Trio im Mittelpunkt, denn es wurde an diesem Tage konfirmiert. Über zwei Jahre lang hatten sie sich im Konfirmandenunterricht beim evangelischen Gemeindepädagogen Andreas Gierke aus Kamern auf dieses Ereignis vorbereitet.

Der Gottesdienst, den Pfarrer Gottfried Zurbrügg zelebrierte, wurde von der christlichen Jugendband "Die Experten" sowie von Dirk Schröder an der Orgel begleitet. Die letzte diesjährige Konfirmation im Pfarrbereich findet am 12. Juni in Sandau statt.