Rohrberg (wmo) l Unbekannte Täter drangen in der Zeit vom 18. März, 16 Uhr, bis Sonnabend, 11 Uhr, gewaltsam in das Rohrberger Schützenhaus am Schoorberg ein. Sie nahmen vier Kisten Kräuterlikör mit jeweils 25 Flaschen mit und richteten einigen Schaden im Gebäude an, den die Polizei insgesamt auf zirka 600 Euro beziffert. Unter anderem wurden dem Vernehmen nach eine Fensterscheibe eingeschlagen und ein Bewegungsmelder abgerissen.

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zu den Tätern geben können, möchten sich bitte im Revierkommissariat Klötze unter der Telefonnummer 03909/4010 melden.