Groß Gischau/Valfitz (wmo) l Die Kreisstraße 1402 vom Ortsausgang Valfitz bis zum Kreuzungsbereich nach Groß Gischau wird ab Montag, 23. Juni, für den Verkehr voll gesperrt. Der Grund sind Bauarbeiten an der Fahrbahn, wie der Altmarkkreis Salzwedel informierte. Die völlig ramponierte Straße soll einen neuen Dünnschichtbelag erhalten.

Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich bis Freitag, 11. Juli, andauern. So lange bleibt die Kreisstraße auch gesperrt. Eine Umleitung ist für die Autofahrer ausgeschildert. Sie führt von Groß Gischau über Siedenlangenbeck, die Bundesstraße 248 und Kuhfelde nach Valfitz. Für die umgekehrte Richtung gilt dieselbe Route.

Laut Ausschreibung erfolgt der Einbau des Dünnschichtbelages im Heißverfahren. Insgesamt muss eine Fläche von 8300 Quadratmetern neu versiegelt und ein Profilausgleich geschaffen werden. Anschließend werden 25 Tonnen Asphalttragschicht aufgebracht.