Gardelegen (me) l Auf Grund von Gleisbauarbeiten (Schwellenwechsel) in Oebisfelde kommt es von Freitag, 7. November (19.30 Uhr), bis Montag, 10. November (1 Uhr), auf dem Streckenabschnitt Stendal-Gardelegen zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr (SEV). Die Regionalbahnen der Linie RB 13 Braunschweig-Wolfsburg-Stendal-Rathenow) werden zwischen Stendal und Gardelegen durch Busse, mit früheren Abfahrtszeiten und späteren Ankunftszeiten in Stendal, ersetzt.

Die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs befinden sich nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen. Die Änderungen mit möglicherweise längeren Fahrzeiten des Schienenersatzverkehrs sollten beachtet und gegebenenfalls frühere Verbindungen genutzt werden, um Anschlusszüge zu erreichen. Die Mitnahme von Fahrrädern und Kinderwagen sowie die Beförderung mobilitätseingeschränkten Personen sind im Schienenersatzverkehr nur eingeschränkt möglich.

Mehr Infos zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, bei der Service-Nummer der Bahn: 0180/699 66 33 und im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten.