Klötze (hä) l Das ehemalige Arbeitsamt an der Hagenstraße in Klötze wird seit Dezember in ein Senioren- und Betreuungszentrum umgebaut. Seit Dezember sind die Arbeiten im vollem Gange. Am 1. Juli soll das Zentrum bezugsfertig sein, teilte Bärbel Müller, Geschäftsführerin Sozialcentrum Altmark, am heutigen Donnerstag mit. Ursprünglich sollte die Maßnahme 1,5 Millionen Euro kosten, "doch durch unvorhersehbare Probleme mit der Statik werden die Kosten wohl darüber liegen", sagte Bauleiter Siegfried Bossog. "Die Probleme wurden noch rechtzeitig erkannt. "Wir haben alles im Griff", so Bossog.