Klötze (msh). "Weka blau!" und immer wieder "Weka blau!" Bei seiner Rosenmontagstour wurde das aktuelle Prinzenpaar des Klötzer Karnevalsvereins (KKV), Christine die Erste (Harms) und Heiko der Zweite (Ritter) vom Narrenvolk stürmisch begrüßt. Die Majestäten und eine Abordnung des KKV, zu der auch Zeremonienmeister Dietrich "Didi" Siebert, die KKV-Vorsitzende Uschi Ritter sowie deren Stellvertreter Ulrich Kipp und zudem Abordnungen der verschiedenen KKV-Garden gehörten, statteten gestern mehreren Einrichtungen der Stadt Besuche ab. Erste Station der Tour war die Kita "Zinnbergzwerge", wo die Hoheiten von den Kindern sehnsüchtig erwartet wurden. Dem Bonbon-Regen folgte eine Polonaise durch das Haus. Dann setzten die Karnevalisten ihre Route fort - zu den Spatzennest-Kindern, zum Rathaus, zum Medina-Behindertenheim, zum Seniorenwohnpark und schließlich zum Senioren-Treff.