Oschersleben (spt) l Das Festival "Hexenwerk" wird nun doch nicht in Oschersleben stattfinden. Die Stadtverwaltung hat den Veranstaltern eine Genehmigung für das Event auf dem Zeltplatz der Motorsport-Arena verwehrt und dies mit zu erwartenden Lärmbelastungen begründet. Mitorganisator Mathias Miehe hat sein Bedauern über diese Entscheidung geäußert. "Allerdings habe ich dafür vollstes Verständnis", sagte der Magdeburger gegenüber der Volksstimme.