Klein Oschersleben/Magdeburg l Bereits sechs Mal ist der Sportverein LSV 90 in Klein Oschersleben mit der begehrten landesweiten Auszeichnung "Sterne des Sports" geehrt worden. Anfang dieser Woche kam nun eine Auszeichnung hinzu: "Zwar kein Stern, aber ein Förderpreis in Höhe von 500 Euro für das Projekt `Familienfreundlicher Sportverein` ist uns überreicht worden", teilte Kassenwart Reno Förster mit. Überreicht wurde die Auszeichnung von Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU). Gelobt wurden insbesondere die innovativen und kreativen Ideen des Vereins bei der Durchführung von familienfreundlichen Veranstaltungen. Diese hätten das Ziel, auch jüngere Mitglieder und Angehörige für eine Mitarbeit beim LSV 90 zu begeistern.

Außerdem ist dem Verein gestern in Klein Wanzleben doch noch der "Große Stern des Sports in Bronze" verliehen worden. Diesen gewann die Gemeinschaft nämlich auf Kreisebene und qualifizierte sie für den bereits überreichten Förderpreis.