Seehausen (wsc) l Für fußballbegeisterte Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren veranstaltete die Kicker Seehausen am Sonnabendvormittag am Fangelturm ein Schnuppertraining.

Mädchen wetteifern bei den Jungens mit

Rund 30 Kinder waren dem Aufruf des Vorsitzenden Dirk Schnell gefolgt und wurden durch Daniel Jörke, Stefan Müller und Olaf Maschewski mit vielfältige Übungen und einem kleinen Spiel in das Abc des Fußballsports eingewiesen. Jaqueline aus der örtlichen Kita und Lara, die die 1. Klasse der Grundschule besucht, meinten selbstbewusst, dass das, was die Jungs können, auch von Mädchen zu schaffen ist und kickten fleißig mit. Als Belohnung für den Einsatz gab es zum Schluss eine Bratwurst.

Ab nächster Woche beginnt dann für die Mädchen und Jungen das Training bei Olaf Maschewski, der viel Erfahrung im Umgang mit jungen Fußballern besitzt.

Mittwochs um 16 Uhr ist auf dem Sportplatz Treffpunkt. Wer beim Schnuppertraining verhindert war und sich für Fußball interessiert, der ist gern noch gesehen, so der Vorsitzende.