Bertkow (apu) l Ihre goldenene Hochzeit feierten gestern Helmut und Lieselotte Krüger aus Bertkow. Zu den Gratulanten zählten neben den Angehörigen und Freunden unter anderem Simone Kuhlmann von der Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck und Goldbecks Bürgermeister Torsten Dobberkau.

Dobberkau wünschte den Jubilaren alles Gute im Namen der ganzen Gemeinde und überreichte einen Blumenstrauß. Helmut Krüger kam 1947 als Flüchtling nach Bertkow.

Helmut Krüger war viele Jahre in der Wehr aktiv

Zunächst fand der junge Mann Arbeit bei einem Landwirt. Später arbeitete er in der LPG Bertkow im Schweinestall. Diese Tätigkeit führte er bis zum Rentenbeginn aus. Ehrenamtlich war Helmut Krüger über viele Jahre in der Bertkower Feuerwehr aktiv und noch heute gehört er der Alters- und Ehrenabteilung an. Seine Frau Lieselotte arbeitete ebenfalls in der örtlichen LPG - zunächst im Hühnerstall, später im Rinderstall und die letzten Jahre vor Rentenbeginn verstärkte sie das Feldbau-Kollektiv.

Kennen und lieben lernten sich Helmut und Lieselotte beim Tanz auf dem Saal in Bertkow und bei Tanveranstaltungen in der Umgebung. Zu ihrem Nachwuchs gehören vier erwachsene Kinder und fünf Enkelkinder. Tochter Sabine wohnt noch mit im Elternhaus in der Kirchstraße in Bertkow und kümmert sich um ihre Eltern.

Das goldene Hochzeitsjubiläum wurde gestern im Verwandtschaftskreis nachmittags bei Kaffee und Kuchen gefeiert.