Seehausen (wsc) l Eigentlich sollte die Veranstaltung am Mittwoch im Altenpflegeheim unter "Holunderblütenfest" laufen. Da es aber kaum noch blühenden Holunder gibt, wurde aus dem Wort Holunder einfach Erdbeere gemacht.

So gab es eben ein Erdbeerfest, welches auch schon seit Jahren im Heim gefeiert wird. Torte und Bowle mit den roten Früchten sowie die vitaminreichen Erdbeeren auf Tellern zierten die Tische und fanden ganz schnell ihre Abnehmer.

Nach dem Kaffeetrinken erschienen bekannte Gäste im großen Speisesaal. Das Gesangsduo Grit und Andreas Helmert, bekannt als "Die Salzataler", brachten ihr Programm "Evergreens sind schöne Zeiten" aus Bad Langensalza nach Seehausen mit. Musik aus den 1940er bis 1950er Jahren bildete den Rahmen der Veranstaltung, die durch die vielen farbenfrohen Kostüme noch an Reiz gewann

Bilder