Berge (apu) l Am Sonntag, 29. Juni, findet in der St. Nikolaikirche Berge der erste Klingende Gottesdienst statt. Beginn ist um 14 Uhr.

Im Rahmen des Gottesdienstes musizieren Deni Dragan (Panflöte) und Julian Gorus (Klavier). Außergewöhnliche und stimmungsvolle Klänge, das sind nur einige Charakteristika der Panflöte. Geboren wurde Deni Dragan 1961 in Stara Zagora (Bulgarien) und genoss sehr früh eine musikalische Ausbildung in den Fächern Klavier und Fagott. Er studierte Musik in Sofia und arbeitete unter anderem als Solofagottist im Sinfonieorchester des Theaters der Altmark. Begleitet wird er vom bulgarischen Pianisten Julian Gorus. 1978 in Varna geboren, begann er schon mit vier Jahren mit dem Klavierspiel. Unter anderem gewann er 2003 den 1. Preis und den Publikumspreis beim "Internationalen Bremer Klavierwettbewerb".

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle zum Musikcafé in den Pfarrgarten eingeladen, wo Panflöte und Klavier noch einmal erklingen werden. Es wird um Spenden für die Musiker gebeten.