Stendal (br) l Als sie bis zum Eintreffen der Polizei eine Ladendiebin festhielt, ist am Dienstagnachmittag eine 40-jährige Verkäuferin in Stendal gebissen worden.

Eine 39-Jährige war zuvor in dem Geschäft in der Dr.-Kurt-Schumacher-Straße dabei erwischt worden, wie sie Kindersachen im Wert von zehn Euro an sich nahm und dann den Laden verließ. Vor dem Geschäft sprach sie die Verkäuferin an und bat sie, sich zur Klärung in den Laden zu gebeten. Dort gab die 39-Jährige das Diebesgut zurück. Als sie anschließend versuchte, zu flüchten, wurde sie von der Verkäuferin und einem Zeugen festgehalten. Die Ladendiebin wehrte sich dabei heftig und biss um sich, wobei sie der Verkäuferin eine Bisswunde zufügte.