Beuster l Heute Abend wollen die Mitglieder des Fördervereins Nikolaus-Kirche Beuster ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus über das vergangene Jahr Bilanz ziehen.

Auf der Haben-Seite können die Frauen und Männer um ihren Vorsitzenden Volker Stephan unter anderem auf eine erfolgreiche Konzert- und Ausstellungssaison, diverse Baumaßnahmen und ihre Öffentlichkeitsarbeit verweisen.

Infoblatt bis in die Neuzeit aktualisiert

Zu letzterer gehört auch ein neues Informationsblatt zum Gotteshaus, das für alle Interessierten ausliegt und die Geschichte der historischen Immobilie bis in die Neuzeit aufarbeitet, auf Stilrichtungen sowie auf Konstruktionsbesonderheiten hinweist.

In der Broschüre ist unter anderem zu lesen, dass die Anfänge der romanischen Basilika mit Apsis, Hohem Chor und Teilen des Langhauses auf Anfang des 12. Jahrhunderts datieren und dass bis 1184 Mittel- und Seitenschiffe sowie der Turm erbaut wurden oder in der spätgotischen Phase um 1500 unter anderem das Kreuzrippengewölbe und ein neuer Turmaufbau folgten. Ab 1750 kam es zu einem barocken und gut 100 Jahre später zu einem romanisierenden Umbau der Backsteinkirche. 2000 erfolgte die Neueindeckung des Daches. Ab 2003 galten die Mühen der Wiederherstellung des alten Bodenniveaus. Dazu wurden sowohl innen als auch außen rund 60 Zentimeter Boden abgetragen und das Areal neu gestaltet. Später folgen die Restaurierung des Sockelmauerwerkes samt Drainage, die Sanierung der Orgel sowie der Apsis mit ihrem Sternengewölbe, Wegebaumaßnamen und einiges mehr. Ein Ende der Arbeiten ist trotzdem nicht abzusehen. 2004 wurde das Gotteshaus dazu in allen Einzelheiten wie Seitenschiffe und Apsis neu vermessen.

Besichtigung des Gotteshauses anmelden

Wer die Kirche besichtigen will, hat von Mai bis Oktober dienstags bis sonntags in der Zeit von 10 bis 17 Uhr die Gelegenheit dazu. Voraussetzung ist eine Anmeldung im Pfarrbüro am Schulhof 5, Tel. 039397/97458. Mehr zur Kirche, zum Vereinsleben und über den Veranstaltungskalender ist auch im Internet zu finden: www.foerderverein-beuster.de.