Osterburg l Besuch vom Osterhasen hatten die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte "Jenny Marx" am Montagvormittag. Langohr Manni hatte seine Gefährtin Hasi mitgebracht, die den Kindern gleich erklärte, ihr umfangreicher Bauch rühre daher, dass in ihm kleine Hasenkinder stecken würden, und der von Manni hätte sein Volumen von den vielen verspeisten Schokoladeneiern.

Die beiden freiberuflich arbeitenden Künstler hatten ein lustiges Osterprogramm mitgebracht, für das sie sich auch Helfer aus dem Publikum suchten. Der etwas tolpatschige und zerstreute Manni hatte es an diesen Tagen nicht einfach. Er brachte bei den Vorbereitungen des Osterfestes einiges durcheinander. Aber mit Unterstützung seiner Häsin und den aufmerksamen Kindern kam alles wieder ins rechte Lot.

Osterstrauch geschmückt

Dabei sahen die Kleinen Kunststückchen mit der Erste-Hilfe-(Zauber)-Box, ließen sich Schokoeierchen hinter den Ohren hervorzaubern, hörten Mannis Lieblings-Osterlieder und schmückten den Osterstrauch mit bunten Eiern. Sie hatten die Farben an der Verkehrsampel und deren Bedeutung sowie Obst und Früchte zu erraten, absolvierten einen klassischen Eierlauf und bekamen etwas Süßes als Belohnung. Nachdem wegen eines Hühnerstreiks Hasi Eier legte, um das Osterfest durch das Fehlen wichtigen Zubehörs nicht zu schmälern, durften das einige Kinder auch probieren, und siehe da - es gelang unter dem Jubel des Publikums.

Manni und Hasi, bürgerlich Cindy und Ingsen van Knudsen aus Netzeband bei Neuruppin, leben nicht direkt in diesem Dorf in der Ostprignitz, sondern, wie es sich für natürlich lebende Tiere gehört, in einem Haus im Wald und würden sich dort auch tierisch wohlfühlen. Beide seien vor ein paar Jahren schon einmal mit einem Osterprogramm in dieser Osterburger Kita gewesen. Ingsen ist Absolvent der Staatlichen Fachschule für Artistik. Mit insgesamt neun Kinderprogrammen von A wie Abenteuershow bis Z wie Zirkus sind sie fast das ganze Jahr über auf Reisen. "Durch langjährige Berufserfahrung im Umgang mit Kindern setzen wir mit unseren Programmen ein Zeichen für Spaß, Qualität und pädagogisch wertvolle Inhalte", sagte uns der Osterhase.

Bilder