Osterburg (aar). Am Montag, sechs Schultage vor dem letzten Schultag des Abiturjahrgangs 2011, begann am Osterburger Markgraf-Albrecht- Gymnasium die sogenannte Mottowoche mit dem Thema "Helden der Kindheit".

Auf dem Schulhof konnte man neben Harry Potter-Imitatoren und Biene Maja-Doubles auch traditionelle Kinderfiguren wie Rotkäppchen beobachten. Bevor am morgigen Mittwoch der offizielle Zensurenschluss ansteht, sind die Gymnasiasten heute beim Rollentausch von Männern und Frauen in einer "verkehrten Welt" unterwegs.