Oebisfelde (ap) l Ein achtjähriger Junge ist am Freitag kurz vor 18.30 Uhr in Oebisfelde schwer verletzt worden. Er hatte auf dem Gehweg der Langen Straße mit seinem Ball gespielt. Plötzlich fiel der Ball auf der Straße: Der Junge rannte hinterher und beachtete den Fahrzeugverkehr nicht. Er lief vor einen VW Polo. Der Achtjährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Uniklinikum Magdeburg geflogen, teilte die Polizei mit.