Den Wettkampf der Salzwedeler Schützengilde um die Königsehre entschied am Sonnabend Enrico Dannies (3. von rechts) von den Grenadieren für sich. Ebenfalls eine Zehn hatten Manfred Müller, Rainer Krümmel und Nils Krümmel erzielt. Annemarie Fehse wird als Schützenkönigin dem Schützenkönig bei offiziellen Anlässen zur Seite stehen. Bei den Damen kam es zwischen Ruth Blümler und Sabine Krümmel (2. von rechts) zu einem Stechen, welches letztere für sich entschied. Das Schießen der Könige entschied der amtierende Schützenkönig Nils Krümmel (rechts) mit 78 Ringen für sich. Er verwies seinen Vater Rainer mit 70, Uwe Strähle mit 66 und Guido Franck mit 63 Ringen auf die Plätze. Leon Burmeister (12 Jahre, 2. von links) wurde Jugendschützenkönig. Mit 89 Ringen konnte er ein sehr gutes Ergebnis erzielen, war aber der einzige Schütze in dieser Kategorie. Von den mehr als 100 Schützen traten nur 6 Grenadiere, 2 Gardisten, 7 Jäger, 6 Frackisten, 5 Sportschützen und 8 Damen aus der Frauenabteilung an. Den Siegern gratulierten der 1. Gildemeister Heiko Werner (links) und Gildesekretär Otfried Bonnes. Foto: Oliver Becker