Salzwedel (mhd) l Wegen Stellwerksstörungen in Salzwedel fuhr seit Freitagmorgen kein Zug mehr zwischen der Hansestadt und Wieren (Landkreis Uelzen). Wie die Bahn auf ihrer Internetseite mitteilt, ist auf dieser Strecke ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Grund für das Probleme ist Kabeldiebstahl, wie das Unternehmen auf seiner Homepage schreibt.

Der Schaden war gegen 16 Uhr behoben. Seit dem sind wieder Züge auf der Strecke unterwegs.