Salzwedel/Groß Gerstedt (fl) l Die Ortsverbindung zwischen Salzwedel und Groß Gerstedt wird ab kommenden Montag voll für den Verkehr gesperrt. Grund dafür ist der Ausbau der Straße. Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis zum 24. Oktober bestehen. Eine Umleitung wird über Kemnitz, Eversdorf und Wieblitz ausgeschildert.

Während der Straßenbauarbeiten werde zudem die Haltestelle Groß Gerstedt (in Richtung Klein Gerstedt) nicht bedient, berichtete Birgit Eurich, Pressesprecherin der Kreisverwaltung. Deshalb wird am Feuerwehrgerätehaus des Ortes eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Über eventuelle Änderungen der Abfahrtszeiten wird mit Aushängen an den Haltestellen informiert.