Salzwedel (zä) l Wegen Fahrerflucht ermittelt die Salzwedeler Polizei und hofft auf die Hilfe von Zeugen. Eine 51-jährige Radfahrerin war am Donnerstag, gegen 16.10 Uhr auf dem Radweg an der Ernst-Thälmann-Straße aus Richtung Aral-Tankstelle zur Kreuzung Schillerstraße in Salzwedel unterwegs. Als sie die Einmündung Brückenstraße überquerte, kam es laut Polizeiangaben zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw, der auf die Ernst-Thälmann-Straße auffuhr. Die Radfahrerin stürzte. Als sie wieder aufstand und zur Seite trat, fuhr der Lenker des Fahrzeugs davon, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Es soll sich dabei um einen silberfarbenen Combi gehandelt haben. Der genaue Fahrzeugtyp ist allerdings nicht bekannt. Vom amtlichen Kennzeichen ist die Buchstabenkombination "NH" erkannt worden. Die Frau hat sich bei dem Unfall leicht verletzt und selbständig einen Arzt aufgesucht.

Zur Unfallaufklärung werden Zeugen gesucht. Wer Hinweise geben kann, soll sich im Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel, Telefon 03901/8480, melden.