Salzwedel (fl) l Die Polizei warnt vor Trickdieben. Diese hätten sich am Dienstagnachmittag in der Nähe des Salzwedeler Jahngymnasiums aufgehalten. Wie ein Geschädigter mitteilte, seien drei Personen an ihm vorbei gegangen. Dabei wurde er angerempelt. Daraufhin entschuldigte sich eine der Personen bei ihm. Die Gruppe ging danach weiter. Als das Opfer am Rathausturmplatz einen Kaffee trinken wollte, bemerkte es den Verlust der Geldbörse. Im Portmonee aus schwarzem Leder befanden sich ein dreistelliger Geldbetrag sowie der Personalausweis. Beschreiben konnte der Mann die Täter nicht.

Die Polizei bittet Zeugen, sich mit Hinweisen im Polizeirevier Salzwedel unter der Nummer 03901/8480 zu melden.