Der Motorradklub Bull Skull lud Biker und interessierte Besucher zu einem erlebnisreichen Pfingstsonnabend auf sein Klubgelände im Ortsteil Zeitz ein.

Von Thomas Linßner

Barby-Zeitz l "So im Pulk, mit so vielen Motorrädern ... das ist schon ein tolles Gefühl", gestand Party-Besucher Detlef Bethge. Der Barbyer war einer der zahlreichen Teilnehmer der großen Ausfahrt, die über Barby, Calbe, Eickendorf, Schönebeck und Pömmelte führte. Bethge saß nicht etwa auf einer schweren Harley, sondern einer MZ "TS 250/1", Baujahr 1980. Was verdeutlicht, dass Bikertreffen nicht nur etwas für PS-Gewaltige sind.

Am Nachmittag zeigte der Verein So chi do Combat Magdeburg "kompromisslose Selbstverteidigung". Dem schloss sich ein Boxturnier des Polizeisportvereins Schönebeck an. Am Abend rockten die Magdeburger "Kellergeister" und danach die AC/DC-Coverband "Jailbreakers" die Massen in der "Clubscheune".

Trotz der hochsommerlichen Temperaturen waren die Veranstalter mit der Besucherresonanz des 25. Bikertreffens zufrieden, zu dem Motorradfahrer aus ganz Deutschland angereist waren.

   

Bilder