Elebnau/Plötzky (ok). Voraussichtlich am Montag, 21. Juli, wird die Haberlandbrücke zwischen Elbenau und Plötzky freigegeben. Bis dahin müssen noch Restarbeiten ausgeführt werden. Inzwischen aber sieht das Bauwerk einer Brücke bereits sehr ähnlich. Ein Kran hob vergangenen Woche die letzten Teile heran. Das Überfahren der Brücke ist derzeit aber dennoch nicht möglich, auch Radfahrern und Fußgänger ist es untersagt, die Baustelle Haberlandbrücke zu durchqueren. Denn in den nächsten viereinhalb Wochen bis zur Freigabe stehen noch Restarbeiten an.