Calbe (ky) l In Calbe gibt es zwei neuralgische Punkte, an denen es im Hochwasserfall Probleme gibt. Abhilfe sollen nun mobile Spundwände leisten. Doch in der Stadt ist dafür kein Geld da, deshalb wird auf Fördermittel gehofft. Mehr dazu lesen Sie am Sonnabend in Ihrer Volksstimme sowie im ePaper.