Plötzky (dw) l Wenn es stark regnet, drücken die Abwässer in der Magdeburger Straße, dort wo eine Pumpstation ist, durch Gullydeckeln nach oben. Das ärgert die Anwohner. Sie fordern Abhilfe von der Stadt. Doch die Stadt setzt zunächst nicht auf eine technische Lösung. Sie untersagt den Plötzkyern, Niederschlagswasser auf die Straße zu leiten. Der regen soll auf den Grundstücken versickert werden. Mehr dazu am Donnerstag in der Volksstimme und im E-Paper.