Schönebeck (fm) l Walter Biner heißt der Sieger des Silvesterlaufes in Schönebeck. Biner lebt in Amerika und nahm am Mittwochvormittag an dem vom Schönebecker Sportclub (SSC) ausgerichteten Lauf teil. Er absolvierte die Strecke von 5,5 Kilometern in einer Zeit von 20,27 Minuten. Es folgten Yörk Gabka vom SSV Neuhaus Wolfsburg mit 21,24 Minuten und Ronny Bartel vom BSV Eickendorf mit 21,47 Minuten. Bei den Frauen gab es dieses Spitzen-Trio: Paula Nowak vom SSC mit 23,31 Minuten, Doreen Stürmer (Volkssport) mit 26,11 Minuten und Susanne Eschrich (Volkssport) mit 26,21 Minuten.