Schönebeck (ky) l Die Solgrabenbrücke in der Görtzker Straße soll in diesem Jahr erneuert werden, darüber informiert Stadtsprecher Hans-Peter Wannewitz. Dieses Vorhaben soll zur Beseitigung beziehungsweise Minderung von Vernässungen erfolgen. "Mit dem Bau soll nach jetzigem Kenntnisstand Mitte 2015 begonnen werden", sagt Wannewitz. Die kalkulierte Bauzeit beträgt vier Monate. Der Bau der Brücke erfolgt unter Vollsperrung. Das heißt, die Querung der Brücke wird während der Bauzeit nur für Fußgänger und Radfahrer über eine Behelfsbrücke möglich sein. Für Kraftfahrzeuge endet die Görtzker Straße während der Bauzeit vor der Baustelle, jeweils als Sackgasse ohne Wendemöglichkeiten für größere Fahrzeuge. "Die Grundstückszufahrten der unmittelbar im Baubereich liegenden Grundstücke können während der Bauzeit nicht genutzt werden", informiert der Stadtsprecher weiter. Fahrzeuge müssen außerhalb des Baubereiches abgestellt werden. Auch die Müllbehälter müssen an den entsprechenden Entsorgungstagen außerhalb des betroffenen Bauabschnittes selbstständig abgestellt werden. Der Kreiswirtschaftsbetrieb wird über die veränderte Situation vorab von der Stadt informiert.

Der konkrete Baubeginn steht noch nicht fest. Die unmittelbar betroffenen Anwohner werden gesondert informiert. Rückfragen sind innerhalb der öffentlichen Sprechzeiten bei der Stadt unter der Telefon (03928)710424 möglich.