Schönebeck (fm) Über die Finanzierung der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie ist am Montag in Schönebeck ein Vertrag unterschrieben worden. Von Seiten des Landes Sachsen-Anhalt war dazu Kultusminister Stephan Dorgerloh nach Schönebeck gekommen. Auch Salzland-Landrat Ulrich Gerstner (beide SPD) setzte seine Unterschrift auf das Papier, das den Fortbestand des Ensembles fünf Jahre sichert. Mehr zum Thema in der Volksstimme und im Volksstimme-E-Paper vom Dienstag.