Schönebeck (fm) Seit September dauern die Arbeiten an der Hellgestraße an. Und sie sind noch lange nicht beendet. Wenn alles gut läuft, soll die Verkehrsfreigabe zum Teil Anfang Mai erfolgen. Bisher lief aber wenig genug gut. Ständig gab es bauliche Probleme. Die Sperrung führt zu hohen Umsatzeinbrüchen im Salzer Park. Die Händlerschaft begehrt auf. Mehr zum Thema in der Volksstimme und im Volksstimme-E-Paper vom Donnerstag.