Brumby (frc) | Seit Jahren kämpfen die Brumbyer in einer Bürgerinitiative um eine Ortsumgehung für den Ort. Allerdings glauben viele Anwohner nicht mehr, dass die Ortsumgehung tatsächlich gebaut wird und fühlen sich verschaukelt.

Die Bürgerinitiative jedoch macht deutlich, dass sie weiterkämpft und dass es nach einer langen Pause jetzt tatsächlich weiter geht mit den Planungen. Bis Juni soll ein Erörterungstermin stattgefunden haben. Danach wird Baurecht geschaffen. Mehr dazu lesen Sie am Sonnabend in Ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.