Staßfurt (rki) Auf dem Fußgängerüberweg in der Hohenerxlebener Straße in Staßfurt kam es Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein Autofahrer war zu diesem Zeitpunkt in Richtung Zentrum unterwegs. "Nach eigenem Bekunden hatte er einen Radfahrer zu spät bemerkt. Durch den Anstoß kam dieser zu Fall und verletzte sich. Er wurde in die Klinik eingeliefert", sagte ein Polizeisprecher. Ein Drogenschnelltest beim Autofahrer fiel positiv aus. Er musste sich dann eine Blutprobe entnehmen lassen.