Staßfurt (ro) l Für die Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen werden in diesem Jahr im Altkreis Staßfurt 500 000 Euro an Eingliederungszuschüssen zur Verfügung gestellt. Beim jüngsten Wirtschaftsstammtisch der Stadt wurde neben diesen Zahlen außerdem bekannt, dass ein Fachgymnasium der Berufsbildenden Schulen mit den zwei Ausbildungsprofilen Wirtschaft/Verwaltung und Gesundheit/Soziales in Staßfurt angesiedelt werden könnte.