Staßfurt (ky) l "Elion" heißt sein Musical. Der 18-jährige Tobias Wilke wird es demnächst vier Mal zur Aufführung bringen. Der Abiturient vereint dabei 50 Mitwirkende vom Chor des Dr.-Frank-Gymnasiums Staßfurt, vom Streichorchester Saitenspiel und von einer Band der Kreismusikschule Béla Bartók. Zu erleben ist das 90-minütige Musical im kommenden Mai vier Mal: Am Dienstag, 26. Mai, im Dr.-Tolberg-Saal in Bad Salzelmen; am Donnerstag, 28. Mai bei einer Veranstaltung für Eltern und Sponsoren im Salzlandtheater Staßfurt. Es folgen zwei weitere Aufführungen am Freitag, 29. Mai, ebenfalls im Salzlandtheater - vormittags für Schulen, und öffentlich am Abend um 19 Uhr.