Salzlandkreis (vs). Das Bildungs- und Teilhabepaket soll bundesweit rund 2,5 Millionen Kindern und Jugendlichen aus bedürftigen Familien zugutekommen. Bei Schulessen, Klassenfahrten, Vereinsmitgliedschaften sollen Zuschüsse die Teilhabe der Jüngsten in ihren Lebensbereichen garantieren. Doch es gibt in ganz Deutschland Schwierigkeiten, das Geld erreicht nicht alle. Der Salzlandkreis ist von diesen Problemen nicht ausgenommen.
Mehr darüber lesen Sie am Donnerstag im Schönebecker und Staßfurter Lokalteil Ihrer Volksstimme.