Atzendorf ( fr ). Ein Musterhaus an der Landestraße 50 ist in der Nacht zu gestern ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilt, wurde das Feuer in dem unbewohnten Haus im Gewerbegebiet gegen 0. 10 Uhr gemeldet.

Von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Atzendorf, Förderstedt und Staßfurt konnte der Brand gelöscht werden.

Die Flammen zerstörten das Haus dennoch fast vollständig. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf, die gestern andauerten.